Tansania AA Plus Gombe - Jane Goodall Projekt

Tansania AA Plus Gombe - Jane Goodall Projekt

Normaler Preis
€7,99
Sonderpreis
€7,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Kaffeewissen:

Das Kaffeeanbaugebiet Kigoma liegt in der nordwestlichen Ecke von Tansania.

Der fruchtbare Boden bietet ideale Nährstoffe für die Kaffeebäume und ist nach dem Gombe - Nationalpark benannt. Dieser Parkt ist vor allem als der Ort bekannt an dem Jane Goodall ihre ersten Verhaltensforschungen in den 1960er Jahren an Schimpansenpopulationen durchgeführt hat.

Die einheimische Bevölkerung lebt und arbeitet in der Nähe des Wildschutzgebiets. In Zusammenarbeit mit dem Jane Goodall Institute sind diese Kaffees aus dem Gombe Reservat darauf ausgerichtet die Erzeugergemeinschaften in die Lage zu versetzen, nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit den Wildtieren zu betreiben.

Schimpansen mögen keinen Kaffee und so wrken die Farmen wie eine natürliche Barriere aus Kaffeebäumen zwischen den wilden Lebensräumen der Tiere und anderen, weiter unten an den Hängen angebauten Feldfrüchten wie Mais, die die Schimpansen in Konfrontation mit der lokalen Bevölkerung bringen würde.

Darüber hinaus erhalten die Bauern zusätzliche Prämien und Schulungen zur Qualitätskontrolle und Umwelterhaltung.

 

Anbaugebiet: Gombe

Produzenten: Jane Goodall Projekt

Anbauhöhe: 1450m - 1700m

Tassenprofil: Sehr ausbalancierter Kaffee mit seidigem Körper, angenehmer Säure und Noten von schwarzem Tee mit Milch.

Wir empfehlen: Kaffeefilterzubereitung